• Header Aktuell
Pulse CMS

Aktuelle Nachrichten

20. Februar 2024

Spurenstoffe sind unser Thema - deins auch?

Dann schick uns Deine Bewerbung als Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) am KomS. Bewerbungsschluss: 10. März 2024.
Weitere Informationen erhältst Du hier oder bei Vera Kohlgrüber (vera.kohlgrueber(a)koms-bw.de) oder Telefon +49 711 685-63955.

Wir freuen uns auf Dich!


11. Januar 2024

Bundesweite Landkarte der Spurenstoffelimination jetzt online

Wie steht es mit der vierten Reinigungsstufe in Deutschland? Wer sich schnell einen Überblick verschaffen möchte, findet diesen ab sofort auf der DWA-Homepage:



11. Januar 2024

Fachtagung Microverunreinigungen auf der ARA - VSA Tagung in der Schweiz

Herzliche Einladung zur Fachtagung unser Schweizer Kollegen am 12. März 2024 in Luzern und am 26. März in Lausanne. Auch das KomS ist mit einem Vortrag dabei. Programminformationen und Anmeldung hier.
Auch eine Online-Teilnahme ist möglich.

Foto: VSA


19. Dezember 2023

Abschied Dr. Marie Launay - Vera Kohlgrüber übernimmt kommissarische Leitung des KomS

Foto: Sabine Schaible-Friedel, DWA-Landesverband Baden-Württemberg


Zum 31. Dezember 2023 wird Frau Dr. Marie Launay das KomS verlassen, ihre Nachfolge übernimmt kommissarisch Vera Kohlgrüber, die bereits seit 2022 im KomS-Team arbeitet und davor sechs Jahre an der RWTH Aachen zur Spurenstoffelimination geforscht hat. Wir wünschen Frau Dr. Launay privat und beruflich alles Gute und freuen uns auf die weitere sehr gute Zusammenarbeit mit Frau Vera Kohlgrüber.

Zum Abschied möchten wir Frau Launay selbst zu Wort kommen lassen – lesen Sie hier:

Frau Launay, was war Ihr persönliches Highlight während Ihrer Zeit am KomS?
Die Jubiläumsveranstaltung „10 Jahre Kompetenzzentren Spurenstoffe KomS BW und VSA Plattform“ war definitiv ein Highlight! Es war eine sehr schöne Gelegenheit, um zurückzublicken und stolz auf die geleistete Arbeit zu sein, zuversichtlich in die Zukunft zu schauen und gemeinsam zu feiern.
Worauf freuen Sie sich in Zukunft?
Ich freue mich darauf, mich weiterhin konkret für die Erhaltung der Wasserressourcen einzusetzen. Ich werde Projekte zur Wasserwiederverwendung in Frankreich leiten. Der Bedarf ist in den letzten zwei Jahren, aufgrund der verstärkten Trockenperioden, die viele Regionen Frankreichs erlebt haben, stark gestiegen. Ich freue mich auch darauf, den Austausch zwischen Frankreich und Deutschland zu diesem Thema auszubauen und bald wieder nach Baden-Württemberg zu kommen, um die Erfahrungen in Frankreich vorzustellen!
Was werden Sie von Baden-Württemberg am meisten vermissen?
Das tolle Engagement aller Fachakteure im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft werde ich auf jeden Fall vermissen! Nicht umsonst ist Baden-Württemberg in vielen Bereichen Vorreiter! Die wunderschöne Landschaft am Bodensee und die gerösteten (vegetarischen) Maultaschen mit Ei, werde ich auch stark vermissen :-)

Marie Launay hat seit 2018 das KomS entscheidend geprägt und weiterentwickelt – an dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön für Ihren unermüdlichen Einsatz in Sachen Gewässerschutz!


22. November 2023

Die Kläranlagen erfinden sich neu

Am 21. November 2023 veröffentlichten die Stuttgarter Nachrichten einen interessanten Artikel, der die "Kläranlage der Zukunft" beschreibt. Weg von der alleinigen Abwasserbehandlung, hin zum Energielieferanten. Auch das Thema Spurenstoffe wird einer breiten Leserschaft vorgestellt - aktuelle Erkenntnisse schildert Marie Launay.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel


15. September 2023

Save the date - 13. KomS Technologieforum Spurenstoffe am 5. Juni 2024 in Uhldingen (Bodensee)

Auch im kommenden Jahr findet wieder ein KomS-Technologieforum statt. Planen Sie jetzt schon den 5. Juni 2024 fest in Ihrem Kalender für eine Reise an den schönen Bodensee ein.

Es erwartet Sie:

  • Eintägiges Tagungsprogramm mit begleitender Fachausstellung im Welterbe-Saal Uhldingen-Mühlhofen
  • Exkursion zum Klärwerk Überlinger See in Uhldingen
  • Gemeinsame Abendveranstaltung am Vorabend

Ausstellerinformationen werden in Kürze veröffentlicht. Bei Interesse können Sie sich gerne vorab melden: dwa(a)koms-bw.de (Ansprechpartnerin: Sabine Schaible-Friedel).

Foto: Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen


14. August 2023

Treffen der DWA-Sondernachbarschaft Spurenstoffe

Am 25. Juli 2023 fand auf dem Klärwerk Renchen im Ortenaukreis das diesjährige Treffen der DWA Sondernachbarschaft Spurenstoffe statt. Obmann Ernst-Alexander Müller begrüßte alle Teilnehmenden und freute sich insbesondere über die Teilnahme von Vertretern aus Stadt und Landkreis. Zu Beginn wurden aktuelle Entwicklungen und neue Verfahrenspositionen im Bereich der Spurenstoffelimination durch das KomS vorgestellt. In einem zweiten Vortrag folgten dann erste Erfahrungen und Ergebnisse aus dem Mikro-GAK Verfahren. Der Nachmittag wurde für einen Intensiven Erfahrungsaustausch zwischen den anwesenden Betreibern genutzt. Abgerundet wurde das Treffen mit einer Besichtigung der Pilotanlage Mikro-Granulataktivkohle auf dem örtlichen Klärwerk in Renchen.

Foto: Cornelia Baur, DWA-Landesverband BW


14. August 2023

Die Kläranlage in Vörbach erhält vierte Reinigungsstufe

Erfreuliche Nachrichten für den Abwasserverband Oberes Waldachtal: Die Landesregierung bezuschusst die Erweiterung der Kläranlage in Vörbach im Landkreis Freudenstadt mit der vierten Reinigungsstufe mit knapp 4,8 Millionen Euro. Damit lassen sich künftig Phosphor und Spurenstoffe wie etwa Arzneimittel-, Wasch- und Reinigungsrückstände besser aus dem Abwasser herausfiltern.

Foto: Umweltministerium Baden-Württemberg


Lesen Sie hier den vollständigen Bericht.


12. Juni 2023

Medikamente im Abwasser - Erfahrungsbericht in SWR aktuell

Der SWR berichtete am 30.05.203 über die vierte Reinigungsstufe in Öhringen und die dortigen Erfahrungen. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Den vollständigen Projektsteckbrief zu Öhringen gibt es hier.





DWA Landesverband Baden-Württemberg
Rennstraße 8 | 70499 Stuttgart | Telefon: 0711 89 66 31-0 | E-Mail:
info(at)dwa-bw.de


© Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. // (DWA)

DWA Landesverband
Baden-Württemberg

Rennstraße 8 | 70499 Stuttgart
Telefon: 0711 89 66 31-0
E-Mail:
info(at)dwa-bw.de



© Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. // (DWA)